+49 211 9846070 info@lwp-kom.de

Auf der Pempelfooder Genussroute zu den Perlfischen

von | 2. April 2019

Wer am Samstag, dem 6. April 2019, beim Osterperlen-Gewinnspiel dabei war, weiß: Vor dem Schlemmen kam das Schlendern und ein Spaziergang durch Pempelfort, Derendorf und Golzheim. Welches der beste Weg zum Lösungssatz war? Keine Ahnung. Viele Wege führten zum Gewinn, zum Beispiel die Pempelfooder Genussroute:  

Unser Bummel startet an der Haltestelle der 704 Lennéstraße, hier besuchen wir Mused Mosaik, einen Neuzugang bei den Perlfischen.

Weiter geht es zum Parkstraßen-Kiez mit Haargenau, Haberland Art.Antiques, Vivien Reig-Atmer, Natural Greek Food und Oro Fino. Jetzt die Gneisenau-, Richtung Duisburger Straße durchgehen und schon landen wir bei Mimarie.

Dann begeben wir uns in den Dunstkreis der Nordstraße zuerst zu Tee Gschwender, biegen ab auf die Schwerinstraße zu Mertens Männersachen, Rundum Yoga und Mondschnuppe, zurück auf die Nordstraße zu Roberta Organic Fashion und dann rüber in den Hof 80 mit Almudena Simón Sánchez, Lohmy Couture und auf einen kurzen Pausenkaffee zum Café Bistro à midi. Anschließend steht Schmuck-Gut, die Goldschmiede, auf dem Programm, gefolgt von einer Weinprobe im Barrique.

Danach machen wir die Biege Richtung Roßstraße und schauen bei Honeymoon und Reinmetall vorbei, gehen in die Seydlitzstraße zu Jutta Lankers und genießen auf unserem weiteren Weg zur Roßstraße zurück die (im Frühjahr wunderschön blühenden) Kirschbäume in der Zietenstraße. Anschließend empfängt uns Brüderchen & Schwesterchen. Dann geht’s über die Golzheimer- und Weißenburg- direkt zur Rheinbabenstraße und My Carrara.

Unser Spaziergang führt uns schließlich zur Collenbachstraße, am besten via Glockenstraße. Hier stärken wir uns mit einem Gläschen Sekt bei Carouge Couture, um dann bei Goldschmiede Ueno, Filz – Barbara Kessler und Babette Bauer Schmuckdesign vorbeizuschauen. Natürlich könnt Ihr auch ganz anders gehen – oder mit dem Rad fahren.

Ob Gewinnspiel oder einfach nur so: Verpassen solltet Ihr keinen einzigen Perlfisch. Denn überall seid Ihr immer herzlich willkommen und könnt viel Wunderschönes, Neues und Überraschendes entdecken.